logo

 

 

Das ProjektOrchesterGrasberg aus der Nähe von Bremen ist das Jugend-/Nachwuchsorchester des Blasorchesters Grasberg. Es gibt einen Einblick in ihr konzertantes Programm auf schon bemerkenswertem Niveau. Erleben Sie junge Musikerinnen und Musiker die Ihnen moderne Melodien präsentieren. Das ProjektOrchesterGrasberg besteht derzeit aus ca. 30 jungen Musikerinnen und Musikern. In diesem Orchester lernen die Jungmusiker das gemeinsame Musizieren. Hier spielt die professionelle Leitung durch Olaf Großmann, Klarinettist bei den Bremer Philharmonikern, eine große Rolle und trägt zu der besonderen Qualität der Musik bei. Das Repertoire der jungen Musiker ist modern, jung und macht Spaß!
Eine Veranstaltung des Blasorchesters Grasberg

Das Blasorchester Grasberg ist ein Ensemble von ca. 40 Freizeitmusikern aus dem Bremer Umland. Es gibt in diesem Konzert einen Einblick in sein konzertantes Programm auf hohem Niveau. Erleben Sie klassische und populäre Melodien von großen und auch kleinen Komponisten.
Dietmar Quarz, ehemaliger Flötist bei den Bremer Philharmonikern, hat seit 1982 als musikalischer Leiter die musikalische Ausrichtung geprägt. Die musikalische Leitung bei dem Konzert im Sendesaal Bremen übernimmt die langjährige 2. musikalische Leiterin des Orchesters Silke Bohnacker.
Im Repertoire befinden sich z.B. Titel von George Gershwin, Edvard Grieg, Henry Mancini und Dimitri Schostakowitsch. Diese Mischung aus klassischer und populärer konzertanter Musik verspricht ein besonderes Konzerterlebnis. Hören Sie diese Vielfältigkeit und lernen ein Blasorchester mal von einer ganz anderen Seite kennen.
Eine Veranstaltung des Blasorchesters Grasberg